PEG Logo transparent

Partnerschaften

schulpartnerschaften

 Konfuzius Liu.jpg - 106.99 kb

Teil der internationalen Ausrichtung des privaten Europa-Gymnasiums (genehmigte Ersatzschule in freier Trägerschaft) sind Kontakte zu ausländischen Schulen, derzeit in Frankreich (Marseille und Straßburg, Hr. Schneider), Indonesien (Lembaga Alumni Eropa, Fr. Wayu P. Taurat, seit 2014) und China (kontaktieren Sie ggf. Euro Eagle Kultur und Business Development GmbH, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. , Hr. Cheng Yikun und Fr. Xinyun Liu, die uns zum Konfuzius Institut begleitete), zum Zwecke gegenseitiger Besuche und internationaler Schulkarieren. 

Die Treffen finden in Straßburg oder in Marseille statt, z.T. mit Schüler/innen am Collége-Lycée Privé Pastré-Grande Bastide, während unsere Spanisch-Lerner/innen gerne nach Barcelona reisen (Hr. Ramirez).  So sammeln unsere Schülerinnen und Schüler erste Anregungen und Entscheidungshilfen bezüglich Auslandspraktikum oder Studium.  Unser soziales Netzwerk umfasst verschiedene Kontakte bis hin zu wissenschaftlichen Einrichtungen (z.B. der Allgemeinen Soziologie an der HU Berlin, dem Konfuzius-Institut der FU Berlin und seit 2017 mit Kooperationsvereinbarung an der EBC Hochschule Berlin).  Herr Johan Kegler (Sozialkunde und Sport) schuf selbst eine besonders abenteuerliche und lohnenswerte College-Empfehlung - für vorzugsweise vor oder nach den MSA-Prüfungen (9. oder 11. Klasse) - das OceanCollege:

zisik - Liu 2.jpg - 190.05 kb

OceanCollege

Organisatorisch sind wir verbunden mit Alpha Education Services, der Europa Kita in Lichtenberg (wir hatten mehrere SchülerInnen dort im Praktikum bei Hrn. Wilke) wie auch mit der European Business Academy (Erwachsenenbildung bei Schulleiterin Konrad: zahlreiche Erzieher erhielten und leisteten einen Teil ihrer Ausbildung bei uns). Unsere Kontakte sind Bereicherungen im Umgang mit Sprachen, Kulturen und Lebensperspektiven.  Das Europa-Gymnasium sieht sich darin verpflichtet, solche Möglichkeiten bieten zu können.  Wir sind jederzeit für neue Anregungen offen.  Um unsere internationalen Schüler/innen in der Sprachbildung gezielt zu unterstützen, haben wir seit September 2015 eine Kooperation mit der Hartnack-Schule, mit Besuchen von dort bei uns (Foto siehe unten):

  See full size image

Kooperation Hartnack.jpg - 129.41 kb


 

Denk mal

"The balm of life, a kind and faithful friend."

Mercy Otis Warren